Artikel zum Thema: aktuelle News


Artikel Übersicht | Thema auswählen ]


Ski nordisch: Sommertraining ist absolviert

Die ersten Blätter fallen bereits und es kann daher auf das Sommertraining der Langläufer zurückgeschaut werden. Schon einige Trainingskurse wurden absolviert, wobei der viertägige Kurs in Wildhaus sicher ein Höhepunkt war. Das Toggenburg war Mitte Juli perfekt zum Trainieren, da es nicht so übertrieben heiss war wie an vielen anderen Orten. Der Kurs stellte sich als eine Herausforderung heraus, da es fast die ersten Trainingstage des Kaders in diesem Jahr waren und auch da er gerade doppelt so lange dauert wie die sonstigen Kurse. An den Abenden im zur Verfügung gestellten Ferienhaus konnten die Athleten die Kochkünste unter Beweis stellen und es gab Aktivitäten wie einen Vortrag zur Ernährung, einen Filmabend und einen Spielabend.

Im Flühli konnte dank dem Heimvorteil von Christoph Schnider ein ebenfalls gelungener Kurs durchgeführt werden. Es standen alltäglich Trainings wie Rollski, Bahntraining und Krafttraining im Vitaparcours auf dem Plan.

Am letzten Wochenende fand mit dem Stäldelilauf auch ein erster Härtetest auf dem Programm, der von allen gut gemeistert wurde. Der Tag zuvor im Gfellen war wegen dem anhaltenden Regen nicht ganz optimal. Das Wetter konnte aber immerhin als „Charakter-Training“ genutzt werden. Waren bis jetzt als Trainer vorallem Linus Zemp, Camillo Piazza und Christoph Schnider im Einsatz, werden in den verbleibenden Kursen letztere beide den Lead haben.

Rangliste Stäldelilauf

 

 

Neues Trainertrio für den LUSV

Ein neues Trainer-Trio sorgt für eine vielversprechende Zukunft der Alpin-Abteilung des LUSV. Roland Mahler hat die Fühler ausgestreckt und konnte folgende Personen anstellen. Das sind der Alpintrainer im RLZ Hans Erni, der RLZ- Konditrainer Adrian Steiner und die Athletiktrainerin für das LUSV-Kader Eveline Gerber.

 

Hans Erni ist Chef-Trainer von SAS (Nationalmannschaft der Studenten). „Nebenbei“ führt er mit ERHA sein eigenes Beratungsunternehmen, dass Firmen in Steuerfragen, Buchaltung, Firmengründungen, etc. berät. Häufig als Privattrainer unterwegs, z.B. auch von Schwedischen Skifahrern, die in den USA studieren. Er ist einem grossen Rucksack an J+S Kursen, Erfahrung und einem grossen Netzwerk ausgestattet.

 

Adrian Steiner aus Sörenberg hat das Gymnasium Plus in Schüpfheim absolviert und für die SCL Tigers in der NLA gespielt. Es folgte ein Sportstudium an der Uni Bern. War bereits Sommer-Konditionstrainer der SCL Young Tigers und der 1. Mannschaft. Besitzt die Ausbildung zum Swiss Snow Pro als Skilehrer. Spielt immer noch aktiv Eishockey in der My Sports League.

 

Evelyn Gerber wuchs in Wasen im Emmental auf. Ursprünglich kommt sie aus der Leichtathletik, wo sie im Nachwuchsalter vielversprechende Ansätze zeigte. Sie bringt 4 Jahre Weltcuperfahrung im Bobsport mit. Sie ist zweifache Bob-Schweizermeisterin und dreifache Anschubschweizermeistern. Hat lange in der Sportartikelbranche gearbeitet, zuletzt bei Stöckli Ski. Das nur einige Auszüge aus dem vielfältigen Lebenslauf.

 

Damit ist die Grundlage gelegt, die professionelle Arbeit von Cédric Maret fortzuführen.

 

RLZ-Alpintrainer Hans Erni
 
LUSV Athletiktrainerin Eveline Gerber
 

RLZ Konditrainer Adrian Steiner

 

DV Schüpfheim Zeitungsbericht

Den Zeitungsbericht der diesjährigen DV in Schüpfheim am 25. Mai finden sie hier.

DV am 25. Mai in Schüpfheim

Die DV findet am 25. Mai in Schüpfheim statt. Der LUSV und der SC Schüpfheim heisst sie recht herzlich willkommen. Hier finden sie alle wichtigen Informationen. Trakdanden des LUSV sind hier zu finden.

LUSV Report 2018

Im LUSV Report finden sie alle wichtigen Informationen des Verbandsjahres 2017/2018. Viel Spass beim Durchlesen.

Ski alpin: Stellenausschreibung Trainer Ski Alpin

Der LUSV sucht per 1.Mai oder nach Vereinbarung einen Trainer Ski Alpin. Weitere Informationen finden Sie hier.


131 Artikel (22 Seiten, 6 Artikel pro Seite)