Artikel zum Thema: aktuelle News


Artikel Übersicht | Thema auswählen ]


Neues Trainertrio für den LUSV

Ein neues Trainer-Trio sorgt für eine vielversprechende Zukunft der Alpin-Abteilung des LUSV. Roland Mahler hat die Fühler ausgestreckt und konnte folgende Personen anstellen. Das sind der Alpintrainer im RLZ Hans Erni, der RLZ- Konditrainer Adrian Steiner und die Athletiktrainerin für das LUSV-Kader Eveline Gerber.

 

Hans Erni ist Chef-Trainer von SAS (Nationalmannschaft der Studenten). „Nebenbei“ führt er mit ERHA sein eigenes Beratungsunternehmen, dass Firmen in Steuerfragen, Buchaltung, Firmengründungen, etc. berät. Häufig als Privattrainer unterwegs, z.B. auch von Schwedischen Skifahrern, die in den USA studieren. Er ist einem grossen Rucksack an J+S Kursen, Erfahrung und einem grossen Netzwerk ausgestattet.

 

Adrian Steiner aus Sörenberg hat das Gymnasium Plus in Schüpfheim absolviert und für die SCL Tigers in der NLA gespielt. Es folgte ein Sportstudium an der Uni Bern. War bereits Sommer-Konditionstrainer der SCL Young Tigers und der 1. Mannschaft. Besitzt die Ausbildung zum Swiss Snow Pro als Skilehrer. Spielt immer noch aktiv Eishockey in der My Sports League.

 

Evelyn Gerber wuchs in Wasen im Emmental auf. Ursprünglich kommt sie aus der Leichtathletik, wo sie im Nachwuchsalter vielversprechende Ansätze zeigte. Sie bringt 4 Jahre Weltcuperfahrung im Bobsport mit. Sie ist zweifache Bob-Schweizermeisterin und dreifache Anschubschweizermeistern. Hat lange in der Sportartikelbranche gearbeitet, zuletzt bei Stöckli Ski. Das nur einige Auszüge aus dem vielfältigen Lebenslauf.

 

Damit ist die Grundlage gelegt, die professionelle Arbeit von Cédric Maret fortzuführen.

 

RLZ-Alpintrainer Hans Erni
 
LUSV Athletiktrainerin Eveline Gerber
 

RLZ Konditrainer Adrian Steiner

 

DV Schüpfheim Zeitungsbericht

Den Zeitungsbericht der diesjährigen DV in Schüpfheim am 25. Mai finden sie hier.

DV am 25. Mai in Schüpfheim

Die DV findet am 25. Mai in Schüpfheim statt. Der LUSV und der SC Schüpfheim heisst sie recht herzlich willkommen. Hier finden sie alle wichtigen Informationen. Trakdanden des LUSV sind hier zu finden.

LUSV Report 2018

Im LUSV Report finden sie alle wichtigen Informationen des Verbandsjahres 2017/2018. Viel Spass beim Durchlesen.

Ski alpin: Stellenausschreibung Trainer Ski Alpin

Der LUSV sucht per 1.Mai oder nach Vereinbarung einen Trainer Ski Alpin. Weitere Informationen finden Sie hier.

Ski nordisch: Geglückter Abschluss in les Mosses

Auf dem Col des Mosses stand am letzten Wochenende noch die letzte wichtige nationale Entscheidung der Helvetia Nordic Trophy (HNT) aus. Das Rennen wurde in der klassischen Technik mit Massenstart ausgetragen.

 

Einen ausgezeichneten Tag erwischte Nadia Steiger vom SC Horw. Sie gewann bei den Mädchen U14. Ebenfalls in die Top10 schaffte es Ramona Schöpfer als 7. vom SC Marbach. Bei den Knaben U13 konnten gleich eine handvoll LUSV-Athleten überzeugen mit den Rängen: 2. Silvan Lauber, 4. Julian Emmenegger, 7. Janik Joos und 11. Julian Haas. Sven Buholzer wurde guter 8. bei den Knaben U14.

Wenig auf das Podest verlor Bianca Buholzer als 6. bei den Mädchen U16. Armando Späti wurde bei den U16 14. Die Zeitabstände in dieser Kategorie waren jedoch nur sehr gering. Tobias Limacher und Philippe Meyer reihten sich auf den Plätzen 24. und 25. ein.

Somit konnten die jungen Athleten ihr Potential noch einmal ausschöpfen und nach dem Langis-Sprint in die wohlverdiente Saisonpause gehen.


130 Artikel (22 Seiten, 6 Artikel pro Seite)