Die alpine Abteilung vom LUSV stellt sich vor

Das Ziel des LUSV Alpin ist es, Rennläuferinnen und Rennläufer zu sichten und in die Kader vom Kantonalverband einzubinden. Die Koordination zwischen den Vereinstrainern in der Aus- und Weiterbildung wird gefördert

Der LUSV Alpin fungiert als erste Sichtungs- und Kaderstufe im Zentralschweizerischen Schneesport Verband (ZSSV). An den verschiedenen Animations- und JO-Rennen werden die Rennläuferinnen und Rennläufer beobachtet und den Leistungen entsprechend in die Förderungskader des LUSV Alpin aufgenommen.

Der LUSV Alpin führt eine zweistufige Kaderstruktur. Im LUSV-RLZ Kader werden die älteren JO Athleten (U14 - U16) in 3 - 4 Trainings pro Woche trainiert. Das LUSV Kader besteht aus jüngeren talentierten Athleten, welche stufengerecht (1 - 3 Trainings pro Woche) auf die intensiven Trainings im RLZ vorbereitet werden.

Team 2015/16

Publiziert am: Freitag, 28. November 2014 (5274 mal gelesen)
Copyright © by Luzerner Schneesport Verband

Druckbare Version

[ Zurück ]